0

Maschensatz, die Erste

Posted by Daniela on 11. April 2011 in Maschensätze

Der Maschensatz ist die zweite der Kirchhoffschen Regeln, die 1854 vom deutschen Physiker Gustav Robert Kirchhoff formuliert wurden. Die erste Kirchhoffsche Regel (der Knotenpunktsatz) besagt, dass in einem Knotenpunkt einese elektrischen Netzwerkes die Summe der zufließenden Ströme gleich der der abfließenden Ströme ist. Der Maschensatz besagt, dass sich alle Teilspannungen eines Umlaufs (einer Masche) in [...]

Schlagwörter: ,

Copyright © 2011-2017 Boergerwelt All rights reserved.
Desk Mess Mirrored version 1.9 theme from BuyNowShop.com.